Verkauf und Lieferung erfolgen ausschließlich zu den nachfolgenden Bedingungen. Abweichungen hiervon sind nur nach unserer schriftlichen Bestätigung gültig.

Sämtliche Angebote sind freibleibend. Technische Änderungen sowie Preis änderungen behalten wir uns vor.

Der Versand erfolgt auf Gefahr und Kosten des Käufers. Die Art der Versendung bestimmt der Verkäufer, der sich bemüht, die billigste und sicherste Versandart zu wählen. Wir behalten uns Teillieferungen vor, sofern dies für eine zügige Abwicklung des Versandes notwendig ist. Wird der Versand ohne Verschulden des Verkäufers verzögert, so lagert die Ware auf Kosten und Gefahr des Käufers.

Als Nachweis des ordnungsgemäßen Versandes der Ware ist die Vorlage der Empfangsquittung des jeweiligen Transportführers ausreichend. Der Versand erfolgt gegen Nachnahme oder Vorkasse. Ordnungsgemäß gelieferte Waren können nur nach vorheriger Zustimmung durch uns zurückgenommen werden. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Käufers, wenn dieser Kaufmann ist. Ferner behalten wir uns bei einer Rücksendung eine Bearbeitungs gebühr von 25% der Kaufsumme vor.

An die Firma TSS-Tuning GmbH Abt. Shiva Automotive gerichtete Kaufangebote bzw. Bestellungen gelten als angenommen, soweit die Shiva Automotive nicht innerhalb von 10 Tagen nach Zugang des Angebots schriftlich wiedersprochen hat. Die Preise gelten grundsätzlich ab Geschäftssitz der Firma TSS-Tuning GmbH Abt. Shiva Automotive einschließlich Verpackung, jedoch ausschließlich Porto, Fracht und Trans portver packung. Alle veröffentlichen Preise enthalten die jeweils gültige Umsatzsteuer. Wenn nicht andere Konditionen vereinbart wurden, sind die gültigen Preise am Tag der Lieferung maßgeblich. Die Zahlungsbedingungen sind bar, per Scheck, Vorkasse oder Kreditkarte.

Gewährleistungsansprüche werden nur nach unverzüglicher, schriftlicher Meldung anerkannt und zwar bei offensichtlichen Mängeln innerhalb von 7 Tagen ab Erhalt. Bei berechtigten Mängeln wird nach unserer Wahl Ersatz geleistet. Bei Fehlschlagen der Ersatzlieferung oder Nachbesserung bleibt dem Käufer das Recht der Rückgängigmachung des Vertrages. Hierzu muss uns die Ware frei Kirchheim/Teck zur Verfügung gestellt werden. Wir behalten uns das Recht vor, bei unfrei zurückgesandten Waren die Annahme zu verweigern. Bei Rücktritt steht dem Käufer daneben kein Schadensersatzanspruch wegen des Mangels zu. Weitergehende Schadensersatzansprüche, insbesondere für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst auftreten, sind ausgeschlossen. Hiervon unberührt bleiben Ansprüche, die auf einer vorsätzlichen Pfl ichtverletzung beruhen. Eingebaute oder bereits lackierte Teile sowie Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Wettbewerbsfahrzeuge oder dort eingesetzte Teile und Geräte sind von der Gewährleistung ausgeschlossen. Generell ausgeschlossen sind Folge schäden oder Schäden durch nicht sachgemäßer bzw. fachgerechter Behandlung, Montage, Verwendung oder Inbetriebnahme der von uns gelieferten Teile oder Umrüstsätze. Für die bei Verwendung im Straßenverkehr erforderliche TÜV-Abnahme von Zubehör und Umrüstsätzen übernehmen wir keine Gewähr.

Schadenersatzansprüche an den Verkäufer durch leistungsgesteigerte oder anderweitig umgerüstete Fahrzeuge sind ausgeschlossen.

Der Käufer hat Sorge zu tragen alle Änderungen und Umrüstungen an im öffentlichen Straßenverkehr teilnehmenden Fahrzeugen, den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend in die Kfz-Papiere eintragen zu lassen. Sämtliche Ansprüche des Käufers oder Dritter gegen den Verkäufer aus Unfällen jeglicher Art sind ausdrücklich ausgeschlossen.

Die gelieferte Ware bleibt Eigentum des Verkäufers bis zur völligen Bezahlung. Erfüllungsort ist Kirchheim/ Teck. Gerichtsstand Kirchheim/Teck gilt als vereinbart für alle Streitigkeiten zwischen Kaufl euten sowie bei unbekanntem oder nach Vertragsabschluss ins Ausland verlegtem Aufenthalt. Es gilt das Recht der BRD.

Die Firma TSS-Tuning GmbH Abt. Shiva Automotive wird von ihrer Lieferverpfl ichtung befreit, wenn der Vorlieferant oder der Hersteller aus seinem Bereich begründeten Umständen (Konkurs, Betriebsstillegung, Sortimentsänderung u.ä.) nicht mehr liefert. Schadenersatzansprüche kann der Besteller aus der Lieferzeitveränderung oder aus dem Wegfall der Lieferverpfl ichtung nicht herleiten.

Für Druckfehler keine Haftung. Nachdrucke und Fotokopien, auch auszugsweise, nur mit unserer schriftlichen Genehmigung. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Mit diesem Katalog werden alle vorhergehenden Kataloge ungültig.

 

Widerrufsinformation, §§ 312 d, 355 BGB

Ist der Käufer eine natürliche Person, die den Kauf weder zu einem gewerblichen noch zu einem selbständigen berufl ichen Zweck tätig, und erfolgt der Vertragsabschluß unter ausschließlichem Einsatz von Fernkommunikationsmitteln gem. §§ 312 d, 355 BGB, steht dem Käufer ein Widerrufsrecht zu. Der Käufer ist an den geschlossenen Vertrag nicht mehr gebunden, wenn er seine Bestellung innerhalb von zwei Wochen ab Eingang der Ware und dieser Wiederrufsinformation schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger oder durch Rücksendung der Kaufsache widerruft. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.

Bei erfolgtem Widerruf ist der Käufer zur Rücksendung der Ware an TSS-Tuning GmbH Abt. Shiva Automotive auf deren Kosten und Gefahr verpfl ichtet. Bei einer Bestellung bis zu einem Betrag in Höhe von 40,– € trägt der Käufer die regelmäßigen Kosten der Rücksendung, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der Bestellart entspricht. Der Widerruf ist zu richten an:

Der Widerruf ist nicht möglich bei allen nicht lagernden und eigens für den Besteller hergestellten und Importierten Waren. Er ist auch nicht möglich, wenn der Käufer Kaufmann ist und für seinen Gewerbebetrieb einkauft.

Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogenen Nutzungen (z.B. Wertverlust durch Ingebrauchnahme der Ware) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wert ersatzpfl icht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.